Sponsor:

Rb MSP links 60 rgb

Wer sind wir

 

Eine Abteilung stellt sich vor

 

 

Im Frühjahr 2008 hat man sich beim SV Hausen-Rohrbach nach diversen Infoveranstaltungen entschlossen das deutsche und bayerische Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) bzw. Bayerischen Landes Sportverbandes (BLSV)  abzulegen. Als Prüfer wurden Susanne Sturm und Gerhard Seidel gewonnen. Im ersten Jahr wurden von 18 Sportlern 21 Abzeichen erkämpft. Im Frühjahr 2009 hat sich aus diesen Sportlern eine Laufgruppe gebildet. Ab sofort wurde 2-3 mal pro Woche trainiert. Der erster öffentliche Auftritt der Gruppe war der Altstadtlauf 2009 in Lohr. Ihm folgten der Waremalauf in Marktheidenfeld und nicht zu vergessen den zwischenzeitlich ins Leben gerufenen 1. Buchental-Crosslauf am 08.07. in Hausen. „Nebenbei“ legten 20 Sportler 31 Sportabzeichen ab.

Im Jahr 2010 konnte mit Simone Otter ein weiterer Sportabzeichenprüfer gewonnen werden. Erfreulich war eine Steigerung bei der Anzahl der absolvierten Abzeichen. Von 19 Sportlern wurden 34 Prüfungen erfolgreich abgelegt. Davon entfallen 18 aufs deutsche und 16 aufs bayerische Sportabzeichen.

Mit der Laufgruppe ging es in 2010 weiter Bergauf. Nach dem Saupurzellauf in Karlstadt, Altstadtlauf in Lohr, Waremalauf in Marktheidenfeld, Glasmacherlauf in Rechtenbach und natürlich unserer eigenen Veranstaltung dem 2. Buchental-Crosslauf am 09.07. 2010, fuhr die Gruppe zum München Marathon in die Landeshauptstadt. Mit 10 Sportlern lief man in 2 Laufgruppen bei der Marathonstaffel mit. Natürlich stellten sich aufgrund von Trainingseinsatz und Engagement schon einige Erfolge und Siege bei den Läufen ein. Parallel zur Laufgruppe zieht die Walkinggruppe unter der Leitung von Gebhardt Riedmann durch den Hausener Wald,

und nimmt regelmäßig am Buchentallauf teil.

Das deutsche Sportabzeichen und das bayrische Leistungsabzeichen wird natürlich auch in 2011 abgelegt.